Aktuelles und Projekte

NaturFreundeZentrum

Das NFZ stellt sich vor

Aktuelles und Projekte

Ausstellungen, Upcycling, Umweltdetektive, Bürgerfunk...

Naturfreunde

Bildung!

Reisen!

Abenteuer!

Aktuelles und Berichte

alle spannenden Termine und Belegungen auf einen Blick

Auf dieser Seite findet Ihr aktuelle Meldungen, Projekt- und Programminfos!

Aktuelle Meldungen


13.10.2021

DIY Programm bis Ende des Jahres steht

Es ist on, unser DIY Bohei Programm bis zum Ende 2021! Ihr findet es ganz unten auf dieser Seite! Der 30.11. ist allerdings noch unbesetzt, vielleicht hast DU eine gute DIY Idee? Schreib uns an

ulrike.hiltawsky(at)naturfreundejugend.de


06.10.2021

Regelmäßige Bürozeiten

So langsam haben wir etwas Ordnung ins Corona Chaos gebracht: ab sofort gibt es wieder regelmäßige Bürozeiten im NFZ (außer in den Ferien!). Wenn Ihr Fragen oder Anregungen habt oder gern im DIY Bohei Eure Veranstaltungsidee platzieren wollt, kommt vorbei! Oder schreibt gern eine Email an: ulrike.hiltawsky(at)naturfreundejugend.de

Mo 10.00 - 14.00 Uhr

Di 14.00 - 18.00 Uhr

Do 10.00 - 14.00 Uhr


01.09.2021

DIY Bohei ab sofort wieder in Präsenz 

Ab sofort finden wieder dienstags ab 18:00 Uhr regelmäßige Angebote im DIY-Bohei statt. Das Programm findet ihr weiter unten!

Projekte

 

Das NaturFreundeZentrum hat Platz für viele Projekte. Hier stellen wir euch unsere aktuellen Aktionen vor. Auch die Ortsgruppe Naturfreunde Bochum-Langendreer bietet im NFZ ein umfangreiches Programm an, welches ihr unter https://www.naturfreunde-langendreer.de/ findet.


Schaufenster-Ausstellung "44 plastikfrei leben-Tipps"


Plastik macht unser Leben einfacher, aber unser Umgang damit zerstört den Planeten. Ein Leben ohne Plastik ist möglich – weitgehend zumindest. Durchschnittlich produziert jede Person in Deutschland jährlich über 200 kg Müll. Leere Joghurtbecher, Shampoo-Flaschen, Plastiktüten, Verpackungsmüll und jede Menge Einwegplastik. Doch wie sieht ein Leben ohne Plastik aus? Geht das überhaupt?


In einer Schaufensterausstellung, am Naturfreundezentrum in Bochum, geben wir dir 44 plastikfreileben-Tipps. Wie viele Dinge setzt du bereits um?


Plastikfrei leben – wieso sollte ich meinen Plastikkonsum reduzieren? Eine ins Meer geworfene Plastikflasche benötigt ca. 450 Jahre, bis sie in kleine Plastikpartikel, sogenanntes Mikroplastik, zersetzt ist. Vollständig können Plastikflaschen von der Natur NIE abgebaut werden, da sie eine künstliche Substanz haben.

Sprachcafé Langendreer


Das Sprachcafé bietet Raum, sich in Deutsch auszutauschen, sich gegenseitig zu helfen und auf spielerischer Weise weitere Deutschkenntnisse zu erwerben. Dabei ist es uns wichtig, gemeinsam mit den Teilnehmer*innen auf bestimmte Gesprächssituationen einzugehen und auch individuelle Wünsche zu erfüllen (wie z.B. Bewerbungsgespräche oder andere amtliche Gespräche zu üben).

Wir treffen uns aber auch zum Spielen, Austausch und natürlich zum Kaffee oder Tee trinken. Alle, ob Deutsch-Muttersprachler*innen, Fortgeschrittene oder Anfänger*innen, sind herzlich eingeladen!


Du möchtest Deine Deutschkenntnisse verbessern? Schau bei uns vorbei!

You want to improve your german language skills? Come and join us!

Vous voulez améliorer vos compétences de langue allemande? Venez nous rejoindre!

هل ترغب في تحسين مهاراتك اللغوية الألمانية؟ تعال وانضم لنا!


Freitags // 16.00-18.00 // Im NFZ in der Alten Bahnhofstr.

DIY Bohei!


Das DIY Bohei! der Naturfreundejugend NRW:
Jeden Dienstag warten abwechslungsreiche Angebote und Themen auf junge Menschen ab 14 Jahren.

Vielleicht wollt ihr aber auch eigene Ideen umsetzen?!
Nutzt die Räumlichkeiten des Naturfreundezentrums! Denn dafür sind sie da!
Füllt es mit Veranstaltungen jeglicher Art im Rahmen des DIY Bohei!
Kommt vorbei und sprecht uns einfach an oder schreibt uns! (ulrike.hiltawsky(a)naturfreundejugend.de)


Jeden Dienstag // 18:00-21:00 // Im NFZ in der Alten Bahnhofstr.

Programm DIY Bohei!

 

26. Oktober, ab 18:00 Uhr 
Film - Iuventa
Eine Gruppe junger engagierter Menschen gründet im Herbst 2015 in Berlin die Initiative JUGEND RETTET. Im darauffolgenden Jahr startet ihr Schiff, Iuventa, zu seiner ersten Mission. Über ein Jahr lang verfolgt der Film das Leben der jungen Protagonist*innen, fängt die gesamte Spanne der Mission ein, beginnend mit dem Moment, in dem sie in See stechen und ihr unglaubliches Vorhaben wahr wird, bis zu dem Punkt, an dem dieser mit der politischen Realität kollidiert.


2. November, 18:00 - 21:00 Uhr 
Kleidertausch statt Kleiderrausch
Das Prinzip vom Teilen und Tauschen begleitet uns von Beginn an, doch durch die Entwicklung der industriellen Produktion wird es immer häufiger möglich Gegenstände zu besitzen. Rund 40% unseres Kleiderschranks wird selten oder nie getragen, dabei verbraucht alleine schon die Produktion einer einzigen Jeans ca. 8000 Liter Wasser. Immer mehr Menschen haben keine Lust auf Wegwerf-Mode, sondern wollen sich fair und nachhaltig kleiden, um den Ressourcenverbrauch deutlich zu verringern.

Also tauscht, was das Zeug hält! Wir freuen uns auf Euch!


9. November, 18:00 - 21:00 Uhr

Spüllappen häkeln
Wieder voll im Trend: Häkeln! Ein gutes Einsteigerobjekt ist ein Spüllappen aus Baumwollgarn, nachhaltig, kein Mikroplastik, heiß waschbar. Und wunderschön!
Jetzt schon an Weihnachten und die nachhaltigen Geschenke denken!


16. November, 18:00 - 21:00 Uhr

Bodybutter/Feste Hautcreme
Nachhaltige Geschenke die zweite: Heute machen wir feste Hautcreme, Plastikflasche und künstliche Inhaltsstoffe adieu! Die Creme schmilzt angenehm beim Auftragen auf die Haut, besonders für trockene Winterhaut geeignet!


23. November, 18:00 - 21:00 Uhr

Dokumentarfilm – LIVE and let LIVE
Live and Let Live ist ein Dokumentarfilm über unser Verhältnis zu Tieren, die Geschichte des Veganismus und die ethischen, ökologischen und gesundheitlichen Hintergründe, die Menschen dazu bewegen, vegan zu leben.


30. November, 18:00 - 21:00 Uhr

Hier könnte Deine DIY Bohei Veranstaltung stehen!

Dieser Termin ist noch frei, melde Dich bei uns, wenn Du eine tolle DIY-Idee hast! (ulrike.hiltawsky(a)naturfreundejugend.de)


7. Dezember, 18:00 - 21:00 Uhr 
Kleidertausch statt Kleiderrausch
Das Prinzip vom Teilen und Tauschen begleitet uns von Beginn an, doch durch die Entwicklung der industriellen Produktion wird es immer häufiger möglich Gegenstände zu besitzen. Rund 40% unseres Kleiderschranks wird selten oder nie getragen, dabei verbraucht alleine schon die Produktion einer einzigen Jeans ca. 8000 Liter Wasser. Immer mehr Menschen haben keine Lust auf Wegwerf-Mode, sondern wollen sich fair und nachhaltig kleiden, um den Ressourcenverbrauch deutlich zu verringern.

Also tauscht, was das Zeug hält! Wir freuen uns auf Euch!


14. Dezember, 18:00 - 21:00 Uhr 

Vegane Plätzchen backen
Für die meisten gehört das Plätzchenbacken in der Vorweihnachtszeit zu den jährlich wiederkehrenden Traditionen. Neben dem Besorgen der Geschenke, dem Schmücken der Wohnung und den vielen anstehenden Weihnachtsfeierlichkeiten kann das allerdings schnell in Stress ausarten. Doch nicht mit unseren Rezepten! Wir bereiten Plätzchen, für die wir nur wenig Vorbereitungszeit benötigen und die schnell gebacken sind.

21. Dezember, 18:00 - 21:00 Uhr 

Bright, Singer-Songwriter Konzert
Eigentlich würde er melancholische Klavierstücke schreiben, nebst Liebesliedern, Positive-Energy-Good-Mood-Songs und Oden an Mond und Erde. Da aber auf Letzterer gewaltig was schief läuft, schreibt Bright Texte, die darauf aufmerksam machen, dazu anregen, sich die Welt neu vorzustellen - und nicht zuletzt Mut machen. Begleitet wird er dabei von Klavier, Gitarre und Ukulele sowie einem lautstark mitsingenden Publikum (doch, das könnt ihr!).